Donnerstag, 15. Mai 2014

Hallo meine Lieben!
Ich melde mich auch mal wieder...
Die letzten Wochen waren total stressig; die Facharbeit lag auf dem Tisch und generell war alles total stressig. Ich kam gar nicht mehr dazu, mir meine Kamera zu schnappen und Bilder zu schießen! Das soll sich jetzt aber ändern! Heute fängt es mit einem kleinen Essenspost an, um euch ein bisschen Appetit zu verpassen :p



Vegane Pancakes
ca. 50 Gramm gesundes Mehl (Dinkelvollkornmehl)
1 tsbp Backpulver
ca. 100ml Milch nach Wahl
1 TL Amaranth (kein Muss)
Agavendicksaft oder Honig zum süßen
mit Früchten, Nüssen o.ä. servieren
Der Teig sollte am Ende dickflüssig werden. Die Angaben sind nur geschätzt :)
 
Beerensmoothie
250 Gramm Magerquark
1 Hand voll Erdbeeren
1 Hand voll Himbeeren
2 TL Haferflocken
1 TL Kokosflocken
evtl. etwas Agavendicksaft zum Süßen
Alles in den Mixer und zum Schluss nach Belieben verzieren & ab in den Mund!
 
Chiasamen-Pudding mit Früchten 
100 Gramm Magerquark
100 Gramm Joghurt nach Wahl
15 Gramm Chiasamen
Obst nach Wahl
Magerquark, Joghurt und Chiasamen vermischen und mit verschiedenen Früchten schichten.

 
Erbeersmoothie
eine Hand voll Erdbeeren
250 Gramm Magerquark
1 TL Amaranth
eine Hand voll Nüsse
2-3 TL Haferflocken
oben drauf Sojakerne oder Nüsse
 
Vanille Magerquark mit Sojagranulat und einer Banane

 
Tomatenrührei


Oatmeal mit Früchten 
70 Gramm Haferflocken
ca. 100 ml Milch
1 Prise Zimt
70 Gramm Haferflocken mit Milch aufkochen, solange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, am Ende mit Obst nach Wahl beschmücken :)

Kommentare:

  1. Das sieht so lecker (und gesund) aus! Kannst du mal erklären wie du das gemacht hast?

    AntwortenLöschen
  2. Viel lieben Dank ich werds auf jeden Fall mal probieren nachzumachen haha!

    AntwortenLöschen

Scotland, Edinburgh

This weekend I went to Edinburgh. I arrived at 11.30 pm on Friday. I just went to bed when I arrived, because I was reaaaaly tired. The nex...