Kap Arkona

Kap Arkona ist sooo.. schön, ein kleines Städchen auf Rügen, mit dem bekannten 'Kreidefelsen' und schöne Aussicht vom Leuchtturm. Wir sind angekommen, ich hole meine Kamera raus und was sehe ich da?! AKKU fast leer. SCHEI?E - was macht man da, wenn man keinen Batteriegriff besitzt? ...Naja, also ich war echt sparsam und habe dann nach jedem gemachten Bild meine Kamera ausgeschaltet - es hat bis zum Ende geklappt - Was ein Glück!!! Rügen 452 Rügen 448 Rügen 446 Rügen 494 Rügen 493 Rügen 492 Rügen 491

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder, zum Glück hat der Akku durchgehalten ;) Ist mir vor kurzem auch so ergangen, obwol ich daheim extra geschaut habe, ob ich noch genügend Akku habe. Daheim sah alles noch gut aus, leider auf dem Feld nicht mehr.. naja, passiert ;)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir,
    maackii

    AntwortenLöschen
  2. Am Kap Arkona war ich letztes Jahr auch, es ist total schön dort. :)

    Liebe Grüße,
    Diana von spiegelklappern

    AntwortenLöschen
  3. Hey, bin durch die Blogvorstellung bei Hannah auf dich aufmerksam geworden! du machst sehr schöne Bilder und wirkst echt total sympathisch! Und die roten Haare- traumhaft ;) Ich bin real straßenköterblond^^

    AntwortenLöschen