100 DAYS IN FRANCE

Hallo meine Lieben!
Wie der Titel schon sagt, bin ich heute 100 Tage in Frankreich! *-*
Da ich mir ziemlich sicher bin, dass ich spätestens Mitte Februar wieder nach Deutschland zurück komme, habe ich dann schon über die Hälfte der Zeit rum.
Die letzte Woche war ziemlich langweilig, dafür das Wochenende umso besser! Am Mittwoch haben mein Freund und ich uns spontan dazu entschieden, dass er hier her kommt und dann saß er am Freitag Nachmittag auch schon im Flieger. Ich musste bis 19 Uhr die Kinder hüten und als meine Gastmutter dann von der Arbeit kam (mit Daniel als Geschenk, wie sie sagte) war ich echt froh, dass er endlich da war ♥ 
Samstag haben wir dann schön ausgeschlafen und sind so gegen Mittag nach Genf gefahren, haben uns den Botanischen Garten angeschaut, die Läufer beim Laufevent (Cours de l'escalade) angefeuert und abends dann lecker im Vapiano essen gewesen. Zu Hause angekommen, haben wir noch einen Horrorfilm (Zimmer 1408) geschaut, damit ich natürlich nicht einschlafen kann :D
Sonntag dann wieder ein ausgiebiges Frühstück, danach Richtung Skipiste um zu schauen, ob die offen sind - es waren aber nur so drei, vier auf - also war es nicht so schlimm. Wir sind dann noch weiter zum Petit Mont Rond und zurück über eine blaue, eisige Skipiste runtergelaufen oder eher gerutscht) Irgendwann war es echt nicht mehr so ganz lustig, weil es einfach überall eisig war. Aber wir haben es dann doch noch heile nach Hause geschafft, und einen heißen Kakao gemacht und am Nachmittag mit meiner Gastfamilie den Weihnachtsbaum geschmückt :)
Um 18:30 Uhr war es dann auch schon soweit, um zum Flughafen zu fahren :'( Daniel habe ich dann beim KISS&FLY (:D) rausgelassen, und schon war er weg... Aaaaaber in 9 Tagen fliege ich auch schon wieder nach Deutschland und darauf freue ich mich schon riesig! Ich hab schon wieder zu viele Dinge geplant, sodass ich kaum weiß, was ich wann, wie machen soll - aber das wird schon ;)

Ich hoffe, ihr habt alle einen schönen 2. Advent gehabt und genießt die Vorweihnachtszeit ♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen