Gedankenfetzen

Bonjour et Salut! :)
Ich hatte mir eigentlich am Anfang vorgenommen, einmal die Woche einen Beitrag zu verfassen, aber irgendwie ist daraus nicht ganz sowas geworden. Mein Auslandsaufenthalt neigt sich so langsam dem Ende zu. Für mich steht fest, dass ich verkürzen will. Und das zum großen Teil einfach aus persönlichen Gründen und ich denke, es ist auch besser so! Vielleicht werde ich es später bereuen, es nicht durchgezogen zu haben, aber dann ist es halt so. Manchmal muss man schwere Entscheidungen treffen, ohne daran zu denken, wie man später darüber denkt. Es hat schon seinen Grund, warum ich diesen Weg gehe. Und mir sollte auch keiner sagen: "Los, zieh das durch, am Ende bist du stolz auf dich!" Ich meine, ich bin schon stolz darauf, dass ich diesen Schritt überhaupt gegangen bin, dass ich mich darauf eingelassen habe, etwas ganz Neues entdeckt habe, neue Leute kennengelernt habe und meine Familie, Freunde und meinen Freund zu Hause gelassen hab. Nicht jeder ist dazu in der Lage.
Ich habe eine super nette Gastfamilie (die zwar nicht viel am Wochenende unternimmt und ich deshalb wenig mit denen mache und dann eher was mit anderen AuPairs unternehme), ganz liebe und nette Leute kennengelernt, meine Sprachkenntnisse verbessert, mich mit komplizierten Situationen auseinander gesetzt, neue Orte kennengelernt und ich bin Selbstbewusster geworden! Mit meiner Gastfamilie musste ich ernste und tiefgründige Gespräche führen, aber auch Diskussionen eingehen, weil ich verkürzen möchte. Wenn man nicht wirklich glücklich damit ist und nicht ganz bei der Sache ist, sollte man es einfach lassen und das dann auch sagen, auch dazu gehört ganz viel Mut. Also werde ich in drei Wochen wieder nach Hause fahren. Ich freue mich schon riesig auf zu Hause, bin aber auch etwas traurig zu gehen. Die letzten drei Wochen werde ich hier noch in vollen Zügen genießen und viel unternehmen. Am Wochenende geht es mit der AuPair Gruppe Skifahren - Bilder folgen auf jedenfall dazu auch noch! *-*
Und jetzt gibts noch ein paar Bilder von den letzten Wochen :)







1 Kommentar:

  1. a very beautiful series of pictures in your post! the landscapes are gorgeous and colorful, it is a pleasure to see! my favorite is the # 8 ... Bye

    AntwortenLöschen